Komplette Lackieranlagen für die Schienenfahrzeugindustrie.

Wir sind seit mehr als 10 Jahren auf dem Markt tätig und arbeiten mit den führenden Markteilnehmern zusammen. Unternehmen wie Alstom, Bombardier und Siemens, die eine weltweite Referenz sind, vertrauen uns ihre Projekte an. Desweiteren, auch wichtige Engineering-Unternehmen in der Branche wie Systra oder EGIS Bahn, Fernbahnbetreiber, wie SCNF und Renfe, sowie Stadtbahngesellschaften in Großstädten und Marktteilnehmer wie CAF , LEGIOS (ehemaliger LOSTR) und andere. Alle haben die Zuverlässigkeit unserer Lösungen auf internationaler Ebene unter Beweis gestellt.

Unsere Aufgabe ist es, Hersteller von Schienenfahrzeugen in der Oberflächenbehandlung (Waggons, Lokomotiven und „Bogies“) sowie Engineeringunternehmen und Reparaturwerkstätten („Lager”) für die Instandhaltung der Langstrecken- und Metropollinien, zu beraten.

maßgeschneiderte Lösungen für den Schienenverkehr

Langjährige Erfahrung

Projekte

Länder

Unsere Anlagen und Arbeitsabläufe gewährleisten ein hohes Qualitätsniveau in der Verarbeitung, reduzieren Verarbeitungszeiten, versichern geringere Investitionen sowie geringere Betriebs- und Wartungskosten.

Die Tatsache, Vertriebspartner einzigartiger Unternehmen in Europa zu sein, welche in allen Transport- und Mobilitätsbereichen sowie in der Fertigungsindustrie vertreten sind, ermöglicht uns, modulare industrielle Lösungen der Werkstatt anzupassen, die ein Höchstmaß an Langlebigkeit und Zufriedenheit gewährleisten.

Erfolgsfall mit Stadler Rail

360 Zolutions für die Schienenfahrzeugindustrie

Wir bedienen Hersteller von Schienenfahrzeugen sowie Engineeringunternehmen und Reparaturwerkstätte für die Instandhaltung der Langstrecken- und Metropollinien für große Reparaturen.
Mehr info