Zolutions für die Windkraftindustrie

Wir implementieren komplette Verfahren zur metallischen Beschichtung von Trägerelementen und Einzelteile, Rotorblätter-Lackierung, Gondel-Schutz, Solarpaneele, …

Nach 15 Jahren in der Windenergiebranche, neben Referenzunternehmen in Europa, ist es uns gelungen, den Prozess der Rotorblätter-Lackierung zu robotisieren, Farbnebel zu minimieren, Abläufe zu optimieren und die Ausführungszeiten für jeden Bestandteil zu senken und parallel dazu auch auf die Eigenschaften des angewendeten Produkts angepasst (Viskosität, Trocknungszeit , Stärke und Anzahl von Schichten, …)

Maßgeschneiderte Lösungen für erneuerbaren Sektoren

Langjährige Erfahrung

Projekte

Länder

Wir verfügen über fundierte Kenntnisse, bezüglich der Vorbereitung und Beschichtung von Windturbinen, und deshalb erzielen wir qualitativ hochwertige Ergebnisse und schnellere Produktionsraten. Unsere Windturbinenstrahlungs- und Lackieranlagen verwenden die neuesten Technologien, um sicherzustellen, dass Sie die besten Ergebnisse erzielen. Wir versichern, dass die Anlagen, die wir installieren sehr energieeffizient sind.

Um dies erfolgreich umzusetzen, können unsere Anlagen mit Kontrollsystemen ausgestattet werden, die den Luftstrom, gemäss der erforderlichen Anwendung anpassen (Lackierung, Flash-Off (Zwischentrocknung), Trocknung und bei leerer Kabine). Wir überwachen auch die Anwesenheit von Personal in der Lackierkabine, steuern die Beleuchtung und überwachen die Filterbedingungen und es wird anzeigt, wann ein Filterersatz erforderlich ist. Wir können in bestimmten Fällen die Anlage mit einem Umluftsystem, während der Lackierungsphase, austatten, welches deutlich Ihre Heizkosten senkt.

Referenzinstallationen

Automatisierung mit Lackierrobotern

Für jeden Bedarf haben wir eine Lösung für Sie.

Nach 15 Jahren in der Windenergiebranche, neben Referenzunternehmen in Europa, ist es uns gelungen, den Prozess der Rotorblätter-Lackierung zu robotisieren, Farbnebel zu minimieren, Abläufe zu optimieren und die Ausführungszeiten für jeden Bestandteil zu senken und parallel dazu auch auf die Eigenschaften des angewendeten Produkts angepasst (Viskosität, Trocknungszeit , Stärke und Anzahl von Schichten, …)

Mehr info