SATA Prep Filter 103

Möchte der Betrieb erstmalig die Qualität seiner Druckluft in der Vorbereitung optimieren und ein Neugerät installieren, ist der 3 stufige SATA filter 103 prep mit bereits integriertem Aktivkohlefilter die erste Wahl.

Nur durch konsequente Reinigung der Druckluft bereits im Vorbereitungsraum, können Fehler im Untergrund, die später enorme Nacharbeiten, Kosten und Unzufriedenheit der Kunden verursachen, zuverlässig vermieden werden.

Anwendungen

Das Aktivkohlefiltermodul schützt den Bediener vor schädlichen Dämpfen und Gasen.

Der Mikrofaser-Feinfilter filtert Partikel mit einer Größe von 0,01 Mikrometer, gewährleistet einen Filtrationsgrad von 99,998% (100% technisch reine Luft) und verhindert so Fehllackierungen und teure Wiederaufbereitungen.

Der Sättigungsgrad des Feinfilters kann am dualen Messgerät abgelesen werden.

Sehr hoher Luftstrom: 3.600 Nl / min bei 6 bar (130 cfm bei 90 psi).

Der Zyklonabscheider entfernt Öl und Wasser sorgfältig aus der Druckluft.
Das automatische Kondensatablassventil verhindert das Eindringen von Kondensat in die Druckluftleitung (geringer Wartungsaufwand)

Die großen Filterfiltratpartikel aus gesinterter Bronze von 5 Mikrometer Größe haben eine lange Lebensdauer und sind leicht zu reinigen.

Robustes Metallgehäuse, dadurch ist die Kombifeinfiltereinheit mit Aktivkohlefilter ideal für Temperaturen von bis zu 60 ° C (140 ° F) geeignet.

Der Druckregler mit Manometer ermöglicht eine einfache Druckeinstellung.

Technische Eigenschaften:

Lufteinlass: G 1/2 i innen

Max. Eingangsbetriebsdruck: 10,0 bar (145 psi)

Max. Abgangsbetriebsdruck: 10,0 bar (145 psi)

Luftdurchsatz bei 6 bar/87 psi: < 800 Nl/min (< 28,3 cfm)

Max. Umgebungstemperatur (nicht geeignet für beheizbare Lackierkabinen): 50° C
Gewicht: 4,1 kg

Mehr Information anfordern

13 + 4 =

Ersatzteile