Vorbereitungsplatz AP 6.3

Ein Vorbereitungsplatz für anspruchsvolle Arbeitsabläufe. Diese Anlage ist in ihrer Funktionsweise, mit einer herkömmlichen Lackierkabine zu vergleichen, da ein strömungsfreier vertikaler Luftstrom bei permanenter Filterung der Luft erzeugt wird. Dieser Vorbereitungsplatz kann mit Vorhängen an Seiten und Front ausgestattet werden, um einen abgeschlossenen Bereich zu schaffen und eine optimale Ausführung zu garantieren.

0

Modularität

Kundenspezifische Ausführungen in Hinblick auf Höhe und Länge, um eine perfekte Anpassung an die Lackierkabinenkonfiguration zu erzielen.

Wie eine Lackierkabine

Mit all den zusätzlichen Optionen kann der Vorbereitungsplatz AP 6.3 fast wie eine herkömmliche Spritzkabine arbeiten, einschließlich eines IR-Trocknungsmechanismus und motorisierten Vorhängen, um den Bereich zu schließen.

Zeiteinsparung

Mit dem optionalen schienenbasiertem Bewegungssystem können Fahrzeuge einfach vom Vorbereitungsplatz in die Spritzkabine geschoben werden, wodurch ein optimierter Workflow entsteht und gleichzeitig kostbare Zeit eingespart wird.

Optionen für die Bodenausführung

Angebotsanfrage

8 + 11 =

Standardabmessungen

Die Höhe hängt von der gewünschten Bodenausführung ab (mit oder ohne Auffahrrampe)

Länge Breite Höhe Luftströmung PS Beleuchtung (W)
6,44 m. 4,08 m. 3,32 m 20.000 5,5 576
3,58 m 20.000 5,5 576
3,72 m 20.000 5,5 576
3,32 m 22.000 7,5 576
3,58 m 22.000 7,5 576
3,72 m 22.000 7,5 576
Länge Breite Höhe Luftströmung PS Beleuchtung (W)
7,34 m. 4,08 m. 3,32 m 22.000 7,5 768
3,58 m 22.000 7,5 768
3,72 m 22.000 7,5 768
3,32 m 30.000 10 768
3,58 m 30.000 10 768
3,72 m 30.000 10 768